2021 – neue Wochen-Challenge für die JES-Kinder

Aktualisiert: Jan 19

In ihrem ersten Wochenplan nach den Ferien hatten die JES-Kinder eine Aufgabe passend zum Jahresbeginn: Gestalte die Jahreszahl 2021.

Der Einfallsreichtum, den die Kinder dabei zeigten, war großartig.

Erlaubt war alles, was den kreativen Köpfen einfiel: da wurde gemalt, gezeichnet, gebastelt und geklebt; im Klein- und Großformat; auf Papier, Pappe oder Leinwand, sogar mit Kreide auf Pflastersteinen.

Die Zahlen wurden aber auch aus Legosteinen gebaut und aus Kuscheltieren, Spielzeug, Schuhen oder Kleidung gelegt. Warum sich dann nicht gleich selbst als Zahl auf den Boden legen? Und wenn die „2“ alleine ein bisschen schwierig nachzulegen ist, bittet man noch den Bruder dazu.


Manche Kinder legten die Ziffern auch mit Naturmaterialien nach, z.B. mit Treibholz aus der Oste oder mit Steinen, Blättern und Zweigen aus dem Garten.


Ein Fan von Spielzeug-Treckern und -LKW hat die 2021 gleich aus Maiskörnern mit dem Kipper auf den Esstisch gekippt.



Die Idee, die Jahreszahl aus Plätzchenteig zu backen, war bestimmt auch bei der ganzen Familie ein Hit, als sie die süßen Ziffern verspeisen durften.


Der Einfallsreichtum hat alle JES-Lehrerinnen und -Lehrer begeistert. Frau Rathmann hat aus den vielseitigen Kunstwerken eine Foto-Präsentation gestaltet, damit nun auch Kinder und Eltern die Ergebnisse der anderen Schüler und Schülerinnen bewundern können.





167 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2023 by ART SCHOOL. Proudly created with Wix.com

       Schulstraße 2 , 21726 Oldendorf                 Tel.: (04144) - 61660