Theaterstück „Sternstunde für Kobold Aurelius“ kommt in die Grundschule Oldendorf

Das Theaterstück „Sternstunde für Kobold Aurelius“ kam für die 1.-4. Klassen in das Forum der Grund- und Grundschule Oldendorf.


In zwei Vorstellungen verzauberte der kleine Kobold Aurelius die Kinder in einer fantasievollen Geschichte.



Es geht um den Kobold, der hinter den Büchern im Regal eines Schriftstellers lebte. Er ist aus dem Buch gegangen, um die Geschichte vom Schriftsteller Eduard fertig zu schreiben. Damit musste der Schriftsteller seinen Büroinhalt nicht verkaufen.

Eine Geschichte mit Fantasie für Groß und Klein.


Text geschrieben von Juna & Neela aus der 4a

66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen