top of page

Erfolgreicher Spendenlauf im Regen

Aktualisiert: 13. Nov. 2023

Update 13.11.2023:


Der Spendenlauf war ein voller Erfolg!

Dank der Unterstützung Ihrer Kinder sowie von Ihnen und weiteren Sponsoren haben wir eine Spendensumme von sagenhaften 7472€ erreicht!


Damit konnte die Gemeinschaft erreichen, dass die Finanzierung der Zirkusprojektwoche für alle Kinder der Grundschule kostenlos ist! Außerdem erhält jedes Kind in der Projektwoche noch zusätzlich eine Geldwertkarte im Wert von 6€ für die Eintrittskarten der Zirkusvorstellungen.


Der übrige Restbetrag wird für weitere Anschaffungen genutzt.


Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Unterstützer:innen für diese erfolgreiche Aktion!



15.10.2023:

Trotz der regnerischen Wetteraussichten trafen sich – wie geplant – am letzten Schultag vor den Ferien auf dem Sportplatz der Grund- und Oberschule Oldendorf alle Kinder der Grundschule sowie die 10 b als Helferklasse.


„Wir sind ja nicht aus Zucker“, meinte Lehrerin Cecilia Röhrig und wünschte den Schüler:innen einen spaßigen und erfolgreichen Spendenlauf. Nach der gemeinsamen Begrüßung und der Aufwärmung durch Madlen und Amy aus der 10b, konnte der Spendenlauf beginnen.

Klatschnass, aber gut gelaunt absolvierten die Läufer:innen der 1.- 4. Klassen, einige Lehrkräfte, Eltern und Sponsor:innen ihre Runden. Alle legten sich ins Zeug für das gemeinsame Vorhaben, die Kosten der kommenden Projektwoche zu senken! Schließlich war den Schüler:innen klar, dass sie mit jeder der insgesamt 400 Meter langen Runde persönlich etwas dazu beitragen. Ziel war es, so viele Runden wie möglich zu laufen, denn jede Runde wurde mit einem Euro der jeweiligen Sponsor:innen belohnt. Der einsetzende Starkregen sorgte dann leider dafür, den Lauf vorzeitig abzubrechen, sonst wären einige Kinder sicher noch weitergelaufen!


Rund 150 Zuschauer:innen trotzen dem Wetter. Unermüdlich feuerten sie die Schüler:innen auf dem Sportplatz an. Zusätzlich versorgten Helferinnen und der Vorstand des Fördervereins die Schüler:innen mit einer kostenlosen „Vitaminbar“ - Eltern, Angehörige und Sponsor:innen wurden mit Kaffee, Kuchen und Brezeln versorgt.

Am Ende liefen die 249 Grundschulkinder insgesamt 1722 Runden. Hamadi aus der 3a und Tjomme aus der 4a schafften sogar jeweils 15 Umrundungen des Platzes! Bei besserem Wetter wären es sicherlich noch mehr gewesen.


Wir danken an dieser Stelle dem Schulförderverein, der 10b und allen Eltern und Lehrkräften, die tatkräftig bei der Organisation und Durchführung geholfen haben.

395 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page