Gruselfeier in der Schule

Lange ist es her, dass man in der Schule unbeschwert gemeinsame Feste feiern konnte. Jetzt ist es endlich wieder möglich. Am Dienstag, den 01.11.2022 haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a und 7b gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Wertgen und Frau Jäckstein ein Halloweenfest gefeiert.


Schon in der Mittagspause wurde in den Klassenräumen vorbereitet und dekoriert, damit es um 17 Uhr dann direkt losgehen konnte. Und so war es auch. Gemeinsam haben Hexen, Vampire, Zombies, Mörder und anderen schaurigen Gestalten zwei wundervolle Stunden verbracht. Es wurde zusammen gelacht, gespielt und getanzt.


Dank der Eltern waren alle Gruselgestalten kulinarisch gut mit einem Schauerbuffet versorgt. Die Schülerinnen und Schüler, die Klassenlehrerinnen und auch die Eltern sind sich einig: Es wird eine Wiederholung geben.



64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen